Kontakt

WinterAlpenChallenge

Organisator und Veranstalter

Tim Wölfel
Baumreute 17
0151 58607361
73730 Esslingen

info@winteralpenchallenge.de
www.winteralpenchallenge.de

weitere Personen aus dem Orga-Team:

Claus Wölfel
Fahrzeuge, Routenplanung und Organisation Vortreffen

 

 

Karl-Heinz Crynen
Marketing & Networking

Fragen und Antworten

Sollte ich Skifahren können?

Ja, es wäre gut wenn Du Ski oder Snowboardfahren kannst. Wir fahren schließlich in die besten Skigebiete der Alpen, da wäre es blöd nur einen Kaffee zu trinken… aber wir wählen die Skigebiete so, dass auch für Skifahrer, die die blauen Pisten lieben einiges dabei ist. Die Berghütten auf denen wir wohnen sind gut und einfach zu erreichen.

 


Brauche ich zwingend einen Oldtimer?

Nein, du brauchst nicht zwingend einen Oldtimer. Wir unterstützen dich gerne, falls Du noch ein Fahrzeug benötigst. Bitte schreibe den Wunsch in die Nachricht. 

Ist das nicht schlecht für den Oldtimer im Winter zu fahren?

Wir sind jetzt schon einige Jahre mit Oldtimern im Winter in den Bergen unterwegs und haben noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Es gibt einige andere Winter Rallys, bei denen sehr wertvolle Klassiker Schnee, Salz und Eis ausgesetzt sind… 
siehe https://www.raid.ch/de/winter-raid/winterraid oder https://www.wintermarathon.it/


Was ist, wenn ich kein Teammitglied habe?
Darf ich alleine mitfahren?

Eigentlich ist die Rallye für 2 Personen ausgelegt. In besonderen Ausnahmefällen können auch einzelne Personen mitfahren, allerdings müssen wir dann 150€ Einzel-Zimmer-Zuschlag verlangen.

Wer gewinnt die WinterAlpenChallenge?

Das Ziel der WinterAlpenChallenge ist es eine schöne Zeit mit netten Leuten in den Alpen zu haben. Charakterstarke Fahrzeugen und eindrucksvolle Berge sollen dieses Ziel unterstützen. Wenn dieses Ziel bei allen Teilnehmer im Vordergrund steht werden alle Teilnehmer gewinnen.

 

Und wer bekommt dann den Wanderpokal?

 

Naja, um die Rallye-Tage mit einigen abwechslungsreichen Aufgaben zu bestücken gibt es sowohl bei den Überfahrten wie auch in den Skigebieten Wertungsprüfungen. Hierbei geht es nicht darum 100stel an einer Stoppuhr vorbei zu fahren… eher Land und Leute kennenzulernen. So ist das Roadbook mit Fragen zur jeweiligen Region und Aufgaben mit Einheimischen Kontakt bestückt. Und wenn das Roadbook am Ende der Rallye abgegeben wird beweisen die eingeklebten Fotos und einige abgezeichnete Wertungsprüfungen die Abarbeitung der Aufgaben. Wer am Ende der Rallye am meisten Punkte hat dessen Name wird in den Wanderpokal graviert und bekommt Ruhm und Ehre… und natürlich den Pokal für 1 Jahr.

Sind aktuell nicht eher Charity Events angesagt?

Ja, das stimmt. Wir tun während der Rallye auch Gutes (z. Bsp. Unterstützung von Behinderten-Werkstätten oder Spendensammlung für kleine Organisationen) … aber wir machen lieber gute Dinge, als es groß auf die erste Seite zu schreiben und die Veranstaltung damit zu schmücken.


Welche Leistungen sind genau enthalten?

Welcome-Dinner – 3 mal 1 Tages-Skipass in den Skigebieten – 6 Übernachtungen in Pensionen, Hotels und Berghütten – Rallye-Schilder – Roadbook – Sonderprüfungen für Straße und Skipiste – Siegespokale – Abschiedsfeier – Special-Package


Was muss ich an zusätzlichen Kosten rechnen?

Kosten die während der Rallye anfallen sind stark von eurem Konsumverhalten abhängig. Kosten für zusätzliche Verpflegung, Mautgebühren und Kraftstoff sind ca. 300- 400 € pro Person.


Wie erfolgt die Bezahlung?

Ihr bewerbt euch unter dem Bewerbungsformular inkl. Teilnehmer und Fahrzeug. Anschließend senden wir euch eine Bestätigungsmail. Hierin wird der weitere Ablauf beschrieben.


Wann ist die Zahlung fällig?

Es ist eine Anzahlung von 50% notwendig damit die Anmeldung gültig ist. Die restlichen 50% werden 4 Wochen vor Rallyestart fällig.


Wieso macht ihr das?

Es macht uns Spaß mit einer Gruppe Oldtimer-Fans zum Skifahren zu Fahren


Wie kann ich die WinterAlpenChallenge unterstützen?

Wir freuen uns, wenn dir die Idee der WinterAlpenChallenge gefällt. Es gibt viele Möglichkeiten uns zu unterstützen. Werde Sponsor und helfe uns so die WAC immer professioneller zu machen. Am Besten schreibst du uns deine Ideen zum Sponsoring an: info@winteralpenchallenge.de

Du hast weitere Fragen?

Lass uns doch gerne telefonieren -> 0151 58607361 

Teilnehmer

Ich will mehr wissen…

Bitte kontaktiere mich…
telefonischper e-Mailper Post

Telefonnummer

Name

Straße

PLZ

Stadt